In Bucha wurden 28 Leichen auf den Straßen gefunden

In Buche on 28 Leichen wurden auf den Straßen gefunden

28 Leichen wurden auf den Straßen in Bucha/Zelenskys Facebook gefunden

Auf den Straßen Buchi, Region Kiew, nach der Befreiung von russischen Invasoren, 28 Leichen der Toten gefunden. Fünf weitere gefolterte Personen wurden in einem Kinderlager gefunden.

Dies wurde bei einem Briefing des Beraters des Leiters des Innenministeriums, Anton Gerashchenko, bekannt gegeben, berichtet Channel 24. Allein auf den Straßen von Bucha wurden die Leichen von 28 Toten gefunden.

Nach der Befreiung wurden auf den Straßen von Bucha 28 Leichen gefunden, sagte Gerashchenko.< /p>

Vier Personen hatten Handschellen an den Händen

Außerdem sagte Geraschtschenko, dass im Kinderlager “Schneeglöckchen” in Bucha 5 Leichen toter Ukrainer gefunden wurden .

Wie er als Berater des Innenministers sagte, folterten Spezialeinheiten einer der russischen Militäreinheiten Menschen im Keller.

Vier von ihnen waren die Hände hinter dem Rücken gefesselt. Sie waren verbunden. Sie wurden gefoltert. Einem von ihnen wurde durch einen Gewehrkolbenschlag der Kopf zerschmettert. Andere wurden erschossen“, sagte Gerashchenko.

Leave a Reply