Der Besatzer bekam Angst vor der ukrainischen Drohne und brachte sie in die Position seiner Einheit: Sie wurden zerstört

Der Besatzer bekam Angst vor der ukrainischen Drohne und brachte sie in die Position seiner Einheit: Sie wurden zerstört

Russischer Besatzer flieht vor der Drohne

< strong _ngcontent-sc83="">Die russischen Besatzer sind so verängstigt von der Nachricht über “Bayraktars”, dass sie bereit sind, vor gewöhnlichen Aufklärungsdrohnen davonzulaufen. Sie rennen zu den Positionen ihrer Einheiten und geben deren Standort preis.

Das Video der Aufklärungsdrohne wurde von Mykola Kolesnik veröffentlicht, der jetzt die Ukraine vor der russischen Invasion schützt. In diesem Video rennt der russische Eindringling vor der Drohne davon und sieht sich um, um zu sehen, ob sie ihn verfolgt.

Dieser Eindringling rannte zur Position seiner Einheit. Sie beschlossen, die Drohne dort abzuschießen. Und zweimal getroffen. Aber er kehrte erfolgreich zur Basis zurück.

Video von der Flucht des russischen Besatzers aus der Drohne

Doch für die Russen gab es nichts Gutes mehr. Anschließend deckte Artillerie diese Positionen ab. Laut Nikolai Kolesnik wurden sowohl die Festung als auch das BMP und mehrere Fahrzeuge mit dem Personal der Invasoren zerstört. Nichts mehr.

Leave a Reply