In KGVA forderte ein Bild von “Friends”, noch nicht nach Kiew zurückzukehren

In der KSVA drängten sie mit einem Bild von

In der KSVA drängten sie, noch nicht nach Kiew zurückzukehren/vechirniy.kyiv

Neulich fanden in der Nähe der Hauptstadt aktive Kämpfe statt, aber jetzt wurden die Gebiete der Region Kiew von den Eindringlingen befreit . Trotzdem ist es immer noch gefährlich, in die Hauptstadt zurückzukehren, da eine zweite Streikwelle möglich ist.

Die Militärverwaltung der Stadt Kiew hat einen solchen Aufruf eingereicht.

p>

Die KSVA forderte auf, nicht mit einem Bild von Friends nach Kiew zurückzukehren

Um in dieser schwierigen Zeit für jeden Ukrainer einige positive Emotionen hinzuzufügen, die Bitte drückte sich in einem spielerischen Bild aus. Die Militärverwaltung nutzte einen lustigen Moment mit Phoebe und Joey aus der Kultserie “Friends”.

Friends! Die Militärverwaltung erinnert daran, dass es immer noch nicht sicher ist, nach Kiew zurückzukehren! – heißt es in der Nachricht.

Es wird darauf hingewiesen, dass immer noch die Gefahr von Raketenangriffen besteht.

In der KGVA, mit einem Bild von < /p>

Die KSVA drängte darauf, noch nicht nach Kiew zurückzukehren/Foto aus dem Telegramm der KSVA

Recall, der frühere Bürgermeister von Kiew, Vitaliy Klitschko, appellierte ebenfalls an die Einwohner, noch nicht in die Hauptstadt zurückzukehren. Er betonte, dass es in Kiew immer noch unsicher sei.

Beachten Sie, dass die Streitkräfte der Ukraine die Grenzen kontrollieren, aber Kiew ist immer noch eine schmackhafte Beute für den Feind, Abgeordneter Klichka: Sehen Sie sich das Video an

< p>

Leave a Reply