Die Streitkräfte der Ukraine gingen in die Offensive und eroberten Osokorovka von den Russen in der Region Cherson zurück

Die Streitkräfte der Ukraine gingen in die Offensive und eroberten Osokorovka von den Russen in der Region Cherson zurück

Illustratives Foto/Streitkräfte der Ukraine

Ukrainische Verteidiger eroberten eine weitere Siedlung in der Region Cherson von den Invasoren zurück. Jetzt steht das Dorf Osokorivka unter der Kontrolle der Streitkräfte der Ukraine.

Dies geschah als Folge der Offensivaktionen der Einheiten der ukrainischen Armee. Das teilte der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine am Abend des 6. April mit.

Wie ist die Lage in der Region Cherson

Am Vortag sagte Verteidigungsminister Alexei Reznikov dass unsere Verteidiger die Eindringlinge in der Region Cherson zurückdrängen. Anschließend sagte Arestovich, dass die Russen das regionale Zentrum selbst bereits auf die Kapitulation vorbereitet hätten. „Sie erwägen ernsthaft diese Option, die Stadt zu verlassen. Aber das bedeutet nicht, dass Cherson morgen freigelassen wird“, erklärte er.

Viel Glück für unser Militär in Saporoschje

Übrigens befreiten die Streitkräfte der Ukraine früher eine Reihe von Siedlungen in Saporoschje von der russischen Besatzung. Die Russen wurden insbesondere aus Calm, Malinovka, Merry, Green Guy, Chervony vertrieben.

Leave a Reply

one × two =