In Bucha fanden sie im Keller eines Kindersanatoriums einen Folterraum, in dem Russen gefesselte Ukrainer töteten

Ein Folterraum wurde im Keller eines Kindersanatoriums in Bucha gefunden, wo Russen gefesselte Ukrainer töteten

Ein Folterraum wurde im Keller eines Kindersanatoriums in Bucha gefunden, wo Russen töteten gefesselte Ukrainer/Unsplash

Staatsanwälte weiterhin Kriegsverbrechen der russischen Armee in der Region Kiew zu erfassen. In Bucha wurde eine Folterkammer gefunden, in der die Eindringlinge Zivilisten verspotteten und sie dann töteten.

Die Eindringlinge richteten im Keller eines der Kindersanatorien eine Folterkammer ein. Staatsanwälte fanden dort zusammen mit Polizisten aus der Region Kiew die Leichen von 5 Zivilisten.

Was ist über die Ermordung von Zivilisten im Keller bekannt

Allen Toten waren die Hände gebunden. Aufgrund ihrer Verletzungen wurden sie gefoltert und dann getötet.

Im Keller eines der Kindersanatorien fanden Polizeibeamte die Leichen von fünf Männern mit gefesselten Händen. Angehörige der Streitkräfte der Russischen Föderation hätten unbewaffnete Zivilisten gefoltert und dann getötet, heißt es in dem Bericht.

In Bucha, im Keller eines Kindersanatoriums, fanden sie eine Folter Kammer, in der die Russen gefesselte Ukrainer töteten

Gefolterte Männer im Keller/Foto der Generalbundesanwaltschaft

Staatsanwälte und Polizisten arbeiten am Tatort. Strafverfolgungsbeamte ergreifen alle Maßnahmen, um die Umstände jedes Kriegsverbrechens zu ermitteln und die an der russischen Aggression beteiligten Personen zu identifizieren. Die Täter werden zur Rechenschaft gezogen.

Unter der Verfahrensleitung der Staatsanwaltschaft Kiew und der Bezirksstaatsanwaltschaft des Gebiets Kiew werden Strafverfahren wegen Verstößen gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges (Seite 438 des Strafgesetzbuches der Ukraine), – der Staatsanwaltschaft hinzugefügt.

Übrigens gab es früher im Netz ein Video aus dem Keller, in dem die Russen ließ die Leichen von Zivilisten mit gefesselten Händen zurück. Es ist noch nicht genau bekannt, aber es ist möglich, dass dies genau diese Folterkammer ist.

Achtung! Das Video enthält Bilder von Leichen toter Menschen. Nicht für empfindliche Personen und Minderjährige geeignet.

Zivilkörper mit gefesselten Händen: Video (18+)

Leave a Reply