Im Zentrum von Baku ereignete sich eine gewaltige Explosion: Menschen wurden getötet und verletzt

Im Zentrum von Baku ereignete sich eine mächtige Explosion: Menschen wurden getötet und verletzt

In Baku war eine Explosion zu hören/Screenshot aus dem Video

Im Zentrum von Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, gab es eine Explosion in einem Nachtclub. Es ist bekannt, dass mindestens 3 Menschen starben, viele weitere wurden verletzt.

Einschlägige Informationen wurden in den lokalen Medien veröffentlicht. Die Explosion ereignete sich in der Nacht des 3. April

In einem Nachtclub in Baku war eine Explosion zu hören

Eine starke Explosion ereignete sich im Zentrum der Hauptstadt . Nach vorläufigen Informationen wurde der Vorfall in der Nizami Street im Nachtclub Location aufgezeichnet – gegenüber dem berühmten Club Room, heißt es in dem Bericht.

Vorläufig bekannt ist, dass 3 Menschen starben. Außerdem wurden 24 Verwundete ins Krankenhaus gebracht – 13 Männer und 11 Frauen.

Laut Ärzten erlitten die meisten Verwundeten Verbrennungen unterschiedlichen Schweregrades, sodass sie ins Verbrennungszentrum gebracht wurden.

Infolge der Explosion in Baku wurden Menschen verletzt und getötet: Sehen Sie sich das Video an

Stand: 04:05 Uhr am 3. April, der Generaldirektor der Ruslan Aliyev, VO von Azerigaz, sagte, dass die Tragödie auf die Explosion einer Gasflasche zurückzuführen sei.< /p>

Aus Sicherheitsgründen wurde die Gasversorgung des Territoriums vorübergehend eingestellt. Die Polizei untersucht den Vorfall.

35 Krankenwagen arbeiten am Ort der Tragödie: Sehen Sie sich das Video an

Leave a Reply

13 − 6 =