Es wurde bekannt, wie viele Menschen wegen Hochverrats inhaftiert wurden: Warum nicht alle “vollen Mitarbeiter”

Es wurde bekannt, wie viele Menschen wegen Hochverrats inhaftiert wurden: Warum sind nicht alle

Wie viele Menschen wurden wegen Hochverrats festgenommen/Censor.Net gibt es bereits 99 Wachen. Allerdings gibt es gerade unter dem Kollaborationsartikel nur 4 Verdächtige.

Das liegt daran, dass viele schon vor Verabschiedung dieser Rechtsnorm für verdächtig erklärt wurden. Generalstaatsanwältin Irina Venediktova sprach darüber am 3. April.

Es gibt noch viel mehr Verdächtige

Der Leiter der Generalstaatsanwaltschaft hat dieses Gesetz zur Kenntnis genommen Vollzugsbeamte überwachen genau die Handlungen aller Personen, die möglicherweise Verräter der Ukraine sind.

Es gibt weitaus mehr Verdachtsmomente als Personen in Haft. Deshalb ziehen wir um. Alle Kollaborateure und Staatsverräter sind in Bleistift“, sagte Irina Venediktova.

Es ist erwähnenswert, dass es viele gibt, die bereits wegen wahrscheinlichen Verrats überwacht werden. Aber nicht jeder wird sofort verdächtigt. Daher ist davon auszugehen, dass bald deutlich mehr Inhaftierte und Verdächtige in Haft sein werden.

Leave a Reply