Russen graben sich in vielen Gemeinschaften des Gebiets von Sumy – Zhivitsky ein

Russen graben sich in viele ein Gemeinden Gebiet Sumy, – Zhyvitsky

Eindringlinge graben in Gebiet Sumy/Ukrinform

Russische Eindringlinge erweitern ihre Präsenz Region Sumy. Sie fingen an, sich in vielen Gemeinden der Region einzugraben.

Dies sagte der Vorsitzende der Staatlichen Verwaltung der Region Sumy, Dmitri Zhivitsky. Ihm zufolge wurde der südliche Teil der Region Sumy bereits von den Eindringlingen befreit.

Die Eindringlinge graben sich in der Region Sumy ein

< Schivitski sagte, dass früher nur der südliche Teil der Sumy-Region von Eindringlingen besetzt war. Jetzt fangen sie an, sich in vielen Gemeinden einzugraben.

Sie fangen an, nach lokalen Behörden zu suchen. Wir verstehen, dass dies der Beginn der Besetzung des zentralen Teils der Region Sumy ist, – sagte der Vorsitzende der UVA.

Nach seinen Worten wurde der südliche Teil der Region Sumy bereits befreit die Invasoren, aber die Ansammlung von Truppen in der Nähe von Konotop und teilweise in der Region Sumy geht weiter.< /p>

“Ausgehend von der Grenze zur Russischen Föderation, der Gemeinde Belopolskaya, Borinskaya, Putivlskaya, Novaya Sloboda und weiter nach Konotop – eine sehr schwierige Situation. Mehr als tausend russische Ausrüstungsgegenstände, es kommt regelmäßig zu Zusammenstößen, Artilleriebeschuss unserer Siedlungen wird durchgeführt”, fasste Schivitski zusammen.

Leave a Reply

1 × four =