Eine solche Explosion wie 1986 im Kernkraftwerk Tschernobyl kann nicht mehr sein – Emelianenko

Eine solche Explosion wie 1986 im Kernkraftwerk Tschernobyl – Emelianenko kann es nicht geben

Emelianenko versicherte, dass sich die Ereignisse von 1986 in Tschernobyl/Shutterstock nicht wiederholen würden

Russische Invasoren verließen das Gebiet des Kernkraftwerks Tschernobyl, jedoch blieben im Kraftwerk über einen Monat lang starke Spannungen. Aber die Ereignisse von 1986 sind immer noch nicht passiert.

Yaroslav Emelianenko, Mitglied des Stadtrats der staatlichen Agentur für die Verwaltung der Sperrzone, sprach darüber auf Kanal 24. Ihm zufolge kann die Explosion von 1986 nicht mehr passieren.

Emelianenko: Dieser Unfall darf sich nicht wiederholen

Emelianenko versicherte, dass die Das Kernkraftwerk Tschernobyl selbst hat nicht einmal Kernbrennstoff in seinen Reaktoren. Andere ukrainische Kernkraftwerke haben Reaktoren eines ganz anderen Typs. Sie sind viel sicherer, was zu einer solchen thermochemischen Explosion im Jahr 1986 nicht führen kann die Eindringlinge hatten Artilleriewaffen, also wenn sie so etwas wiederholen wollten, indem sie dieses Territorium absichtlich noch mehr verschmutzten, dann konnten sie es immer noch.

“Dies war jedoch nicht mit den Ereignissen von 1986 zu vergleichen . Dieser Unfall darf sich nicht wiederholen“, versicherte Emelianenko.

Leave a Reply

five − three =