Ein neues Märchen für die Russen: Sie wollen am 9. Mai in der Ukraine eine “Siegesparade” veranstalten

Ein neues Märchen für die Russen: Sie wollen am 9. Mai in der Ukraine eine

СБУ перехватила очередной телефонный разговор оккупанта/Иллюстративное фото

Осуществить план по захвату Украины через несколько дней у россиян hat nicht funktioniert. Jetzt hat der Kreml ein neues Datum für den “Sieg” für den heimischen Markt gefunden – den 9. Mai.

Die Tatsache, dass Russland angeblich die aktuelle “Siegesparade” abhalten wird Ukraine, sagte der Gesprächspartner eines der Besatzer. Das Gespräch wurde vom SBU abgehört.

Es gibt keine Parade für Russland

Sogar die Invasoren selbst lachen über Russlands neue Lügen über die “Datum des Sieges”. Der Besatzer, der sich jetzt mit seiner Einheit in der Region Schytomyr befindet, glaubt nicht mehr an ein siegreiches Ende des Krieges für sein Land.

Nach Aussage des russischen Nichtkriegers hat er nur noch einen Traum – nachhause kommen. Schließlich dachte er, bevor er in die Ukraine kam, dass die Besetzung unseres Staates für ihn ein leichter Spaziergang sein würde. Dazu kam es natürlich nicht – die Ukrainer mussten auf entschlossenen Widerstand stoßen.

Als wir reinfuhren, wurden überall Autos in die Luft gesprengt, alle Städte wurden verdammt noch mal zerstört. Unsere Zivilisten werden von allen Seiten gefickt“, sagte der Eindringling.

Übrigens fügte der Eindringling hinzu, dass viele russische Militärs dem Widerstand der Ukrainer nicht standhalten konnten und nach Gründen suchten, nach Hause zurückzukehren. Vor kurzem floh vor allem sein Vorarbeiter nach Russland.

Leave a Reply