Russland wird bald versuchen, ein Drittel des Territoriums der Ukraine zu erobern – der polnische Ministerpräsident Morawiecki

Russland wird bald versuchen, ein Drittel des Territoriums der Ukraine zu erobern, – der polnische Premierminister Morawiecki

Morawiecki sagte, dass Russland beabsichtigt, erneut zuzuschlagen /EPL

Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki sagte, dass die russischen Truppen jetzt ihre Truppen neu gruppieren und reorganisieren. Danach könnte das Besatzungsland versuchen, ein Drittel unseres Staates zu erobern.

Laut Mateusz Morawiecki will Russland die Eroberung von Gebieten nutzen, um Druck auf die Verhandlungen auszuüben. Auf diese Weise werden die Besatzer versuchen, ihre eigenen Positionen zu stärken.

Verbündete müssen der Ukraine helfen

Der polnische Premierminister betonte, dass die Russen dies tun würden versuchen, ukrainische Truppen im Donbass einzukreisen. Morawiecki betonte, dass der Westen weiterhin neue Sanktionen verhängen und der Ukraine mit Waffen helfen müsse.

Ich sehe eine Umgruppierung, eine Reorganisation der russischen Truppen. Ich denke, dass sie sehr bald versuchen werden, die ukrainischen Streitkräfte einzukreisen, insbesondere im Donbass. Und dann, nachdem sie ein Drittel des Landes in der Ukraine erobert haben, werden sie aus einer sehr starken Position heraus verhandeln wollen“, sagte Morawiecki.

Der polnische Premierminister bemerkte auch, dass der Kurs des russischen Rubels zeigt, dass Russland es ist immer noch bereit, in den kommenden Wochen oder möglicherweise Monaten zu kämpfen.

Morawiecki stellte fest, dass die Ukrainer mit einem “Löwenherz” gegen die Eindringlinge kämpfen. Der Westen, insbesondere die Vereinigten Staaten, muss jedoch dringend die Waffenlieferungen erhöhen. Der polnische Regierungschef drängte darauf, nicht zu zögern.

Leave a Reply