Streitkräfte der Ukraine in der Region Cherson haben Panzer mit einem vollen Satz Munition und einem Flugabwehrgeschütz erbeutet

AFU in der Region Cherson erbeutete Panzer mit vollem Munitionssatz und einer Flugabwehrkanone

Erbeutete feindliche Ausrüstung befindet sich jetzt in der APU/Truppengruppierung “Süd”

Ukrainische Verteidiger in der Region Cherson haben den Angriff der russischen Invasoren erfolgreich abgewehrt. Außerdem eroberten sie auch feindliche Fahrzeuge.

Dies wurde in der Truppengruppierung “Süd” gemeldet. Die entsprechende Nachricht erschien am Abend des 28. März auf ihrer Facebook-Seite.

Ukrainer beschlagnahmten russische Ausrüstung

Unsere Soldaten neutralisierten den russischen Luftkampf Fahrzeug und erbeutete Trophäen: 1 Flugabwehrkanone und 2 T-64-Panzer, außerdem mit einem kompletten Satz Munition.

Nach vorläufigen Informationen befand sich diese Ausrüstung in Dienst bei der 56th Guards Airborne Assault Brigade, die in der Region Wolgograd stationiert ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Streitkräfte der Ukraine Anfang März Oberstleutnant Juri Agarkow liquidiert haben, der bis 2021 die 56. separate Luftangriffsbrigade befehligte.

Unser Militär zeigte feindliche Ausrüstung/Foto von die Facebook-Seite der Kräftegruppe „Süd“

Ukrainische Streitkräfte erbeuteten Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Flugabwehrgeschütz in der Region Cherson

 Streitkräfte der Ukraine in der Region Cherson erbeuteten Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Flugabwehrgeschütz

UAF in der Region Cherson erbeutete Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Flugabwehrgeschütz

Ukrainische Streitkräfte erbeuteten Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Anti -Flugzeuggeschütz in der Region Cherson

UAF in der Region Cherson erbeutete Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Flugabwehrgeschütz

Ukrainische Streitkräfte erbeuteten Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Anti -Flugzeuggeschütz in der Region Cherson

AFU im Gebiet Cherson erbeutete Panzer mit vollem Munitionssatz und einem Flugabwehrgeschütz

Was passiert mit der erbeuteten Ausrüstung

Bevor die erbeutete Ausrüstung an die Front geschickt wird, aber bereits bei den Streitkräften der Ukraine im Einsatz ist, wird sie repariert. Dies wird von den Spezialisten von Ukroboronprom durchgeführt, da sie über die erforderliche Ausrüstung verfügen. Da Russland einen großangelegten Krieg gegen die Ukraine entfesselt hat, haben sie auf Rund-um-die-Uhr-Betrieb umgestellt.

Leave a Reply