Die HLE hat ihre Aktivitäten in der Ukraine eingestellt

OPPL hat den Betrieb in der Ukraine eingestellt

Die skandalöse OPPLJ hat ihre Aktivitäten in der Ukraine eingestellt/OPPL

Die pro-russische Partei “Opposition Platform – For Life” bekannt gegeben, dass seine Aktivitäten in der Ukraine eingestellt werden. Der Grund dafür ist, dass es keinen Frieden gibt.

Vadim Rabinovich hat die Einstellung der Arbeit angekündigt. Er bemerkte, dass wir jetzt die Bewertung der politischen Kraft vergessen müssten.

Beachten Sie, dass Präsident Wolodymyr Selenskyj am 20. März angekündigt hat, dass die Aktivitäten der Oppositionsplattform für das Leben, der Shariy-Partei und einer Reihe von andere pro-russische politische Kräfte sind in der Ukraine verboten. Diese Parteien werden während des Kriegsrechts aufgrund von Verbindungen zum Aggressorstaat nicht funktionieren.

Übrigens wird das Justizministerium eine Klage einreichen, um die Aktivitäten pro-russischer Parteien vollständig zu verbieten. Um nicht „auf der Straße gepackt“ zu werden, begannen die Abgeordneten der Oppositionsplattform für das Leben, die politische Kraft zu verlassen.

Beachten Sie, dass die meisten Abgeordneten der Oppositionsplattform für das Leben die Ukraine bereits vor dem Start verlassen haben des Krieges. Einige von ihnen, insbesondere der Verräter Ilya Kiva, sind jetzt das Sprachrohr des Kremls.

Leave a Reply