Autobahn Kyiv – Zhytomyr wird wirklich bereits von den Streitkräften der Ukraine, – Venislavsky kontrolliert

Route Kiew &ndash ; Zhitomir wird tatsächlich bereits von den Streitkräften der Ukraine kontrolliert, – Venislavsky

Die Autobahn Kiew – Zhitomir wird tatsächlich von den Streitkräften der Ukraine kontrolliert/Zhitomir Online/Illustrative photo

Ukrainische Verteidiger befreiten Irpen von russischen Invasoren. Die Autobahn Kiew-Schytomyr wird auch von den Streitkräften der Ukraine kontrolliert.

Der Stellvertreter und Mitglied des Sicherheitsausschusses der Werchowna Rada, Fjodor Venislavsky, sprach darüber im Kanal 24. Laut ihm wurde Irpin tatsächlich am 26. März befreit, sie haben nicht öffentlich darüber gesprochen, weil es nur eine Straße gab, die die Eindringlinge kontrollierten. h2>

“Heute (28. März – Kanal 24) wurden sie völlig außer Gefecht gesetzt , jemand versteckt sich in Kellern und Kellern”, sagte Venislavsky.

Der Abgeordnete stellte fest, dass die Befreiung von Irpen einer der bedeutendsten Siege ist, weil die Russen dort seit den ersten Kriegstagen geblieben sind. Von Irpen aus beschossen die Besatzer Kiew.

Wir führten eine gewisse Gegenoffensive durch. Die Strecke Kiew – Schytomyr wird bereits vollständig von unseren Streitkräften kontrolliert. Es gibt praktisch keinen Feind südöstlich dieser Route“, sagte Fedor Venislavsky.

Ihm zufolge gibt es ein sogenanntes halbes Hufeisen, das die Russen zu kontrollieren versuchen – Vorzel, Bucha, die Zone von Tschernobyl und das Gebiet in Richtung Browary. Aber selbst in dieser Richtung haben die Streitkräfte der Ukraine greifbare Schläge versetzt und ein bedeutendes Territorium des ukrainischen Landes befreit.

„Dies zeigt, dass unsere Streitkräfte wissen und demonstrieren, wie man den Feind besiegt“, sagte Fjodor Venislavsky .

Venislavsky über die Erfolge der Streitkräfte der Ukraine: Sehen Sie sich das Video an

Leave a Reply