Ich würde nicht alles verraten – Selenskyj über den Atomwaffenverzicht der Ukraine

Ich würde das alles nicht so aufgeben, – Zelensky über den Atomwaffenverzicht der Ukraine

Zelensky sagte, dass er Atomwaffen nicht so aufgeben würde wurde erledigt/Büro des Präsidenten

Das Budapester Memorandum soll die Sicherheit der Ukraine gewährleisten. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky glaubt, dass wir unseren Nuklearstatus zu leicht aufgegeben haben.

Russische Propaganda verbreitete Fälschungen, dass die Ukraine an der Schaffung von nuklearen und biologischen Waffen arbeite. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky versicherte russischen Journalisten, dass dies eine Anekdote ohne wirkliche Grundlage sei.

Ablehnung von Atomwaffen

Der ukrainische Präsident wies darauf hin, dass es keine Atomwaffen oder Biolabors dafür gibt die Herstellung chemischer Waffen, die Ukraine nicht. Obwohl die Unterzeichnung des Budapester Memorandums eine Art Kapitulation der Interessen der Ukraine war.

Wenn die Person, die unterzeichnet hat, unsere Interessen aufgegeben hat, nenne ich es nicht Sonst wäre es wie ich … Ich würde, er hätte es nicht verraten“, sagte Selenskyj.

Siehe auch – Selenskyj erzählte, wie er den Verteidigern erlaubte, Mariupol zu verlassen, aber sie weigerten sich

Leave a Reply