Dies ist eine Tragödie – Selenskyj darüber, wie Russland und Putin die Ukraine nicht als unabhängigen Staat wahrnehmen

Dies ist eine Tragödie – Selenskyj darüber, wie Russland und Putin die Ukraine nicht als unabhängigen Staat wahrnehmen

Vladimir Selenskyj/Kanal 24

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky sagte, dass der Kreml keine unabhängige Ukraine sehe.

Vladimir Selensky stellte fest, dass dies ” unsere” – Tragödie. Schließlich zuerst das Volk und dann die Regierenden.

“Wahrnehmung von uns nicht als unabhängiger Staat, sondern als eine Art Produkt, als Teil eines großen Organismus an der Spitze die der derzeitige russische Präsident selbst sieht”, – fügte der Präsident der Ukraine hinzu.

Ihm zufolge betrachten wir (Ukrainer – Kanal 24) uns nicht als Atavismus. Wir betrachten uns als unabhängigen Staat mit einer langen, tiefen Geschichte und Moral.

“Über Moral und Vereinigung gibt es nichts zu sagen … Ich denke, dass wir heute (während des Krieges) zeigen, wie es wirklich ist “, fügte Zelensky hinzu.

Sehen Sie sich Zelenskys Interview mit russischen Medien an

Leave a Reply