Das Verteidigungsministerium erinnerte und erläuterte die Rechte und Vorteile für Mobilisierte

Das Verteidigungsministerium erinnerte und erläuterte die Rechte und Vorteile für die Mobilisierten

Privilegien und Rechte für die Mobilisierten/Streitkräfte der Ukraine

Der zweiunddreißigste Tag eines umfassenden Krieges mit Russland geht weiter. Mobilisierte Ukrainer können die Rechte und Vorteile des Militärpersonals der Streitkräfte der Ukraine nutzen.

Dies wurde am 27. März im Verteidigungsministerium gemeldet. Die Rechte der Verteidiger werden durch die Gesetze „Über die Wehrpflicht und den Wehrdienst“ und „Über die soziale und rechtliche Stellung der Militärangehörigen und ihrer Familienangehörigen“ gewährleistet.

Für die sind materielle und finanzielle Zuwendungen vorgesehen Militär. Während des Kriegsrechts sollten sie eine zusätzliche Belohnung von 30.000 Griwna erhalten, und für die direkte Teilnahme an Feindseligkeiten 100.000 Griwna im Monat.

Familien, in denen tote Soldaten eine einmalige finanzielle Unterstützung erhalten – 15 Millionen Griwna.< /p>

Was Verteidiger sonst noch bekommen können

Die Mobilisierten können auch den Status eines Kombattanten bekommen. Für sie wurden folgende Urlaube vorgesehen:

Leave a Reply