Tausende Menschen legten sich bei einer Kundgebung in Warschau auf den Boden und demonstrierten die von den Invasoren getöteten Ukrainer

Tausende Menschen bei der Kundgebung in Warschau legten sich auf den Boden und demonstrierten die von den Invasoren getöteten Ukrainer

Tausende Menschen legten sich bei der Kundgebung in Warschau auf den Boden/Foto von Jerzy Dudek

Am 25. März fand in Warschau eine Kundgebung zur Unterstützung der Ukraine statt. Tausende Teilnehmer der Aktion “Hör auf zu versprechen, fang an zu handeln!” forderte den Westen auf, die Ukraine vor einer russischen Aggression zu schützen, insbesondere den Luftraum zu schließen.

Mehr als 4.000 Menschen gingen auf die Straße, um den zivilen Opfern Aufmerksamkeit zu schenken. Sie ehrten ihr Andenken auf interessante Weise – sie legten sich auf den Boden.

Tausende von Menschen legten sich bei der Kundgebung in Warschau auf den Boden

Die Aktion wurde von Daria Kaleniuk, Yaroslav Gres und der Gemeinschaft ukrainischer Aktivisten organisiert.

Die Teilnehmer sangen die Nationalhymne der Ukraine und forderten die NATO auf, den Himmel über unserem Land zu schließen. Sie hatten auch Transparente mit Slogans wie “Biden, gib unserem Volk mehr Waffen” und “Ich will nach Hause nach Irpen”.

Außerdem wurde vor dem Gebäude des Dramatheaters auf dem Warschauer Platz eine Aufführung aufgeführt – Menschen legten sich auf den Boden und versteckten sich hinter Paketen und Jacken, wie sie es mit den Leichen von Zivilisten tun, die von den Eindringlingen getötet wurden. Diese Menschen personifizierten die Opfer der russischen Aggression gegen die Ukraine.

Bis der Westen seine Versprechen hält, leiden und sterben in der Ukraine jede Minute Menschen. Welt, hör auf! die Organisatoren riefen an.

Anmerkung: Nach Angaben der UNO sind seit Beginn des Krieges 1.035 Zivilisten durch die Hände der Besatzer in der Ukraine gestorben, aber tatsächlich sind die Zahlen höher. Allein in Mariupol haben öffentliche Versorgungsunternehmen 3000–4500 Menschen in Massengräbern bestattet.

Tausende von Menschen legten sich bei der Kundgebung in Warschau auf den Boden und demonstrierten die von den Invasoren getöteten Ukrainer

< em>Tausende von Menschen legten sich bei der Kundgebung in Warschau auf den Boden/Foto von Jerzy Dudek

Leave a Reply

four + ten =