Russland beginnt Militärübungen in umstrittenem Gebiet mit Japan

Russland begannen Militärübungen auf dem mit Japan umstrittenen Gebiet

Russische Invasoren begannen mit dem Training auf den Kurilen.

Russland führt Übungen auf den Kurilen durch, die Japan als seine eigenen betrachtet.

Reuters-Berichte.

Die Übungen begannen wenige Tage, nachdem Moskau die Friedensgespräche mit Japan abgebrochen hatte, da der Staat wegen des Angriffs auf die Ukraine Sanktionen gegen den Angreifer verhängte.

Russische Massenmedien sagen, dass die Russische Föderation Militärübungen auf den Kurilen durchführt, an denen mehr als 3.000 Militärangehörige und Hunderte von militärischen Ausrüstungsgegenständen beteiligt sind.

Erinnern Sie sich daran, dass Saudi-Arabien einen Militäreinsatz angekündigt hat Rationen im Jemen, wie viele jemenitische Houthis den Ölgiganten Aramco und das Kraftwerk Al-Mukhtara beschossen.

Lesen Sie auch:

Leave a Reply