Die Menschen eilen an die Front – der Kommandeur des Truppenbataillons über die wahnsinnige Motivation der Ukrainer

Die Leute stürmen an die Front, – Bataillonskommandant TRO über die wahnsinnige Motivation der Ukrainer

In der TRO gibt es keine Plätze mehr für alle, die kämpfen wollen/”Ukrainische Prawda”

Es gibt viele Menschen in Kiew, die an vorderster Front kämpfen wollen. Sie kommen, um sich für die Verteidigung anzumelden, aber es gibt keine Plätze.

Es gibt wirklich eine unglaubliche Motivation unter den Menschen, ihren Staat zu verteidigen. Peter Kuzik, der Kommandeur des Verteidigungsbataillons der Hauptstadt, sprach darüber auf Kanal 24.

“Eine sehr große Anzahl von Menschen, die kämpfen wollen. Das ist ein definitives Problem. Immerhin sogar unter ihnen diejenigen, die rekrutiert wurden (die die Funktion haben, an Kontrollpunkten zu dienen oder der Polizei zu helfen), alle sind eifrig zu kämpfen, sie wollen an die Front, die Motivation ist verrückt”, betonte Kuzik.

“Nimm mir einen Fahrer”

Er erklärte, dass bis die Leute einen bestimmten Grundkurs bekommen (der je nach Branche zwischen einer Woche und 2 Monaten dauert), Sie werden nicht an die Front entlassen. Der Einlass von Personen in die Einheiten wurde gestoppt, da es keine Möglichkeit gibt, Plätze für alle bereitzustellen, die möchten.

Die Leute kommen und sagen: “Nimm mich. Ich will nützlich sein. Nimm mich wenigstens mit in die Küche.” Ich erkläre, dass alle Staaten voll sind, aber die Person geht nicht, sagt: „Ich werde deine Aufmerksamkeit erregen, vielleicht sogar als Lader, aber ich werde helfen“, teilte Kuzik mit.

Ihm zufolge , solche Menschen Es gibt viele Menschen, die helfen wollen. Das bedeutet, dass sich das ukrainische Volk vereint hat und jetzt der historische Moment der Geburt des großen ukrainischen Staates.

Der Kommandeur des Truppenbataillons sprach von denen, die an die Front wollen: Wacht auf das Video

Was ist jetzt die beste Hilfe für die Streitkräfte der Ukraine

“Die beste Hilfe für die Streitkräfte der Ukraine ist, bei der Arbeit zu sein, ruhig zu bleiben, nicht um Fälschungen zu verbreiten, keine Panik. Wenn es möglich ist, ein kleines Unternehmen zu gründen, tun Sie es und zahlen Sie Steuern”, fügte der Bataillonskommandeur Tro hinzu.

Die Leute drängen nach vorne Linie, – Kommandant des Truppenbataillons über die wahnsinnige Motivation der Ukrainer

Die wichtigsten Berufe im Hinterland/Channel 24 Infografik

Leave a Reply