Die Hisbollah wird 800 Kämpfer in die Ukraine schicken – 200 werden bis Ende März eintreffen – Medien

Die Hisbollah wird 800 Kämpfer in die Ukraine schicken – 200 werden bis Ende März eintreffen, – Medien

Medien schreiben, dass die Hisbollah 800 Kämpfer in die Ukraine schicken wird

Ukrainische Verteidiger vernichten weiterhin Tausende russischer Invasoren. Putin, verängstigt von der Macht der Streitkräfte der Ukraine, begann alle in die Schlacht zu werfen.

Medien berichten, der Diktator habe sich sogar an die Söldner der schiitischen bewaffneten Gruppe Hisbollah gewandt. Der Kremlchef verspricht den Militanten 1.500 Dollar im Monat, wenn sie sich am Krieg gegen die Ukraine beteiligen.

Journalisten merken an, dass sich die Parteien angeblich bereits auf einen bezahlten Transfer von 800 Menschen geeinigt haben. Die erste Gruppe (200 Kämpfer) wird am 29. März aus Damaskus auf dem belarussischen Luftwaffenstützpunkt in der Region Gomel eintreffen.

Die Medien weisen darauf hin, dass die Hisbollah kurz darauf mehrere Rekrutierungs- und Mobilisierungsbüros eröffnete. Sie heuern Kämpfer der kampferprobten al-Abbas- und al-Radwan-Bataillone an.

Die Hisbollah leugnete die Teilnahme am Krieg in der Ukraine

Der Generalsekretär der Hisbollah, Hassan Nasrallah, sagte, dass die Organisation jede Beteiligung kategorisch bestreite Möglichkeit ihrer eigenen Teilnahme am Krieg in der Ukraine.

Die Militanten lehnten jedoch immer noch die Möglichkeit ab, sich an Feindseligkeiten im Ausland zu beteiligen. Allerdings hat sie jedes Mal gestanden, es dorthin geworfen zu haben.

Aber dieses Mal sind die Umstände anders und die Einsätze sind höher. So werden die Nachrichten im Nahen Osten gelesen: Die Hisbollah schickt mit Unterstützung ihrer iranischen Sponsoren Truppen gegen einen Präsidenten mit jüdischen Wurzeln, der offen von Israel unterstützt wird, resümierte Novaya Gazeta.

Was ist die Hisbollah?

Die Hisbollah wurde von den Regierungen Israels, der Vereinigten Staaten, Kanadas und Bahrains als terroristische Organisation eingestuft. Im Gegenzug erkennen die Europäische Union, Großbritannien, Australien und die Niederlande die externe Sicherheitsorganisation der Hisbollah offiziell als terroristische Organisation an.Ein Monat voller Krieg Russlands gegen die Ukraine hat gezeigt, wie mächtig die Streitkräfte der Ukraine sind. Unsere Krieger vernichten gnadenlos Tausende von Eindringlingen.

  • Kampferprobte ukrainische Soldatensind bereit, jeden Feind zu eliminieren. Die Hisbollah wird keine Ausnahme sein – alle ihre Kämpfer werden auf unserem Boden sterben.
  • Leave a Reply

    sixteen − three =