Einschließlich Öl: Selenskyj fordert die Italiener auf, ein vollständiges Handelsembargo mit Russland zu unterstützen

Einschließlich Öl: Selenskyj fordert Italiener auf, ein vollständiges Embargo für den Handel mit Russland zu unterstützen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj forderte in seiner Rede die Parlamentarier und das italienische Volk auf, ein vollständiges Embargo gegen Russland zu unterstützen , einschließlich Öl.

Er forderte die Italiener auch auf, russische Immobilien, Konten, Yachten und das Vermögen aller, die Einfluss haben, zu sperren.

– Das italienische Volk! Sie kennen die Ukrainer gut. Unser Volk, das nie kämpfen wollte, ist genauso europäisch wie Sie. Sie kennen diejenigen, die der Ukraine den Krieg gebracht haben. Sie kennen eindeutig diejenigen, die den Kampf befehlen, und diejenigen, die ihn propagieren. Sie nutzen fast alle Italien als Urlaubsziel.

Sei kein Killerresort. Blockieren Sie alle ihre Immobilien, Konten, Yachten. Sperren Sie die Vermögenswerte aller, die Einfluss haben. Unterstützen Sie Sanktionen gegen Russland, ein vollständiges Handelsembargo, beginnend mit Öl“, sagte der Präsident in einer Ansprache an das italienische Parlament Italiener unterstützen ein Einlaufverbot für russische Schiffe in italienische Häfen und die Verhängung von Sanktionen gegen russische Banken.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass der großangelegte Krieg Russlands gegen die Ukraine so schnell wie möglich beendet werden sollte. Es ist notwendig, den Frieden wiederherzustellen und die feindlichen Truppen aus der Ukraine zu entfernen, Minen zu räumen und das Land wiederherzustellen.

Leave a Reply