Gordon wandte sich an die Weißrussen: „Wenn Sie die Grenze überqueren, ergeben Sie sich sofort.“

Der bekannte ukrainische Journalist Dmitry Gordon appellierte an die Weißrussen, nicht gegen die Ukrainer vorzugehen, sondern sich lieber zu ergeben, wenn Lukaschenka sie in den Krieg drängt.

Diejenigen, die sich ergeben kann EU-Bürger werden und erhält auf Wunsch Waffen zur Bekämpfung des Lukaschenka-Regimes. Gordon sagte dies in der Sendung Ukraine 24.

„Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich an die Weißrussen wenden, die ich sehr liebe. Dieses langmütige Volk ist in meinem Herzen. Liebe Weißrussen, sobald Ihr verstörter Anführer Sie verlässt, um mit den Ukrainern zu kämpfen, geben Sie sich nach dem Überqueren der Grenze sofort auf. Besuchen Sie uns nicht einmal. Gib gleich auf. Dir wird ein wunderbares Dasein beschert. Wer EU-Bürger werden will, wird EU-Bürger. Wer gegen Lukaschenka kämpfen will, dem geben wir Waffen. Geben Sie sofort auf, gehen Sie nicht gegen die Ukrainer vor”, sagte Dmitry Gordon.

Gleichzeitig versicherte er, dass diejenigen, die mit einem Krieg in die Ukraine kommen, vernichtet werden.

„Wir sind gut bewaffnet, wir haben eine riesige Menge der neuesten westlichen Waffen. Wir werden jeden töten, der mit einem Krieg in unser Territorium kommt. Jeder. Lassen Sie Lukaschenka deshalb nicht einmal darüber nachdenken. Wenn er es nur tut, werden wir ihn und die, die er schickt, aus allen Richtungen angreifen. Wir haben genug Kraft, wir haben genug Entschlossenheit, wir haben genug Waffen. Unsere Sache ist gerecht und wir werden siegen“, betonte Gordon.

Leave a Reply