Das beschlagnahmte Vermögen der Oligarchen der Russischen Föderation kann zur Wiederherstellung der Ukraine verwendet werden

Beschlagnahmt Vermögenswerte russischer Oligarchen können zur Wiederherstellung der Ukraine verwendet werden

Die Europäische Union diskutiert die Möglichkeit, die Vermögenswerte sanktionierter russischer Oligarchen zur Finanzierung der Wiederherstellung der Ukraine nach dem Krieg zu verwenden. Bloomberg schreibt darüber.

Die Idee befindet sich in einem sehr frühen Stadium, und eine Entscheidung wurde noch nicht getroffen, – stellt die Veröffentlichung fest.

Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine die Die EU verhängte Sanktionen gegen Dutzende russischer Geschäftsleute, darunter einige der reichsten Milliardäre des Landes.

Mehrere Mitgliedsländer haben Vermögenswerte wie Jachten, Privatjets und andere Luxusimmobilien immobilisiert.

< blockquote>

Nur Italien hat Vermögenswerte eingefroren

LesenWir werden russischen und weißrussischen Oligarchen nicht erlauben, ungestraft zu reisen – US-Handelsminister

Zuvor hatte die australische Regierung neue Sanktionen gegen 11 russische Banken angekündigt und Behörden.

Leave a Reply

four × two =