Vergeltung für Ilovaisk. Die Streitkräfte der Ukraine haben den Kommandeur des Regiments der Luftlandetruppen Sergej Sucharew eliminiert

Rache für Ilovaisk. Die Streitkräfte der Ukraine haben den Kommandanten des Luftlanderegiments Sergej Sucharew beseitigt

In der Ukraine wurde der Kommandeur des 331. Garde-Fallschirmregiments der Besatzungsarmee, Oberst Sergej Sucharew, liquidiert . Das teilt die staatliche Fernseh- und Rundfunkgesellschaft Kostroma mit.

Neben dem Oberst wurden auch Oberfeldwebel Sergej Lebedew, Feldwebel Alexander Limonow, Unteroffizier Juri Degtyarew und Hauptmann Alexei Nikitin vernichtet.

Feindliche Verluste von betitelten Militärs in ihren sozialen Netzwerken waren kommentiert vom Offizier der Streitkräfte der Ukraine Anatoly Shtefan:

— Viele haben bereits gehört, dass unsere Helden den Kommandanten des 331. Kostroma Airborne Regiment, Sergei Sukharev, liquidiert haben. Also: Dieser Typ ist derselbe Bastard, der 2014 derselbe Kommandeur der BTG desselben 331. Regiments war, das die Kolonnen ukrainischer Soldaten in der Nähe von Ilovaisk erschossen hat. Es gibt Gerechtigkeit auf der Welt. Und dieser faire Prozess wurde heute von ukrainischen Verteidigern durchgeführt.

LesenKommandanten weglaufen, Soldaten ohne Essen: SBU hat das Gespräch der russischen Invasoren abgefangen

Erinnern Sie sich daran, dass 8 Generäle von Die russische Armee starb innerhalb von 20 Tagen Krieg. Und für Russland ist das ein absoluter Rekord.

Zum Beispiel wurden während des 10-jährigen Krieges in Afghanistan 5 sowjetische Generäle getötet. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist der Tod der höchsten Ränge der Militärhierarchie eine Seltenheit.

Warum Russland sein angesehenstes Militär verliert – lesen Sie den Artikel ICTV Facts.

Leave a Reply