Russische Terroristen haben bereits 108 Kinder getötet

Russische Terroristen haben bereits 108 Kinder getötet

Bis zum Morgen des 17. März 2022 sind seit Beginn des umfassenden Krieges in der Ukraine 108 Kinder gestorben und mehr als 120 verletzt worden.

Fünf Kinder sind in den letzten 24 Stunden im Land gestorben.

Jugendliche haben in den folgenden Gebieten am meisten gelitten:

  • Kiewskaja – 52,
  • Kharkowskaja – 34,
  • Donezk – 25,
  • Tschernigowskaja – 24,
  • Nikolaevsky – 20,
  • Gebiet Schytomyr – 15,
  • Gebiet Sumy – 14,
  • Gebiet Cherson – 10.

< p>Am 22. März hat der Tag eines umfassenden Krieges in der Ukraine begonnen. Sie können die Situation auf der interaktiven Karte der Feindseligkeiten in der Ukraine verfolgen.

Weitere Informationen über den Krieg in der Ukraine finden Sie online in den ICTV-Fakten.

Leave a Reply