Facebook entfernt Deepfake-Video mit Vladimir Zelensky

Facebook entfernt Deepfake-Video mit Vladimir Zelensky“ /></p>
<p><strong>Das soziale Netzwerk hat solche Manipulationen seit 2020 verboten.</strong></p>
<p>Das soziale Netzwerk Facebook hat den Deepfake mit dem ukrainischen Präsidenten Vladimir Zelensky entfernt , sagte der Leiter von Meta zur Sicherheitsrichtlinie Nathaniel Gleicher.</p>
<p>“Unsere Teams haben heute früh ein Deepfake-Video entdeckt und entfernt, in dem behauptet wird, Präsident Zelensky habe eine Erklärung abgegeben, die er nie abgegeben hat”, schrieb Gleicher.</p>
<p> > </p>
<p>Er fügte hinzu, dass das Video auf einer defekten Website erschienen und dann online verbreitet wurde.</p>
<p>Dieses Video, in dem der Präsident der Ukraine zur Niederlegung der Waffen aufruft, erschien im Fernsehen des ukrainischen Fernsehsenders 24 und wurde von Hackern gehackt. Das Video selbst weist offensichtliche Fälschungsspuren auf – zum Beispiel sieht der Vorsitzende von Wolodymyr Zelensky vor dem Hintergrund von Hals und Oberkörper fremd aus.</p>
<p>Unmittelbar nach dem bösen Fernsehsender veröffentlichte der Präsident selbst das Video auf seinem offizieller Instagram-Account. Er versicherte den Ukrainern, dass der Krieg noch nicht vorbei sei und das Land weiter gegen die russischen Invasoren kämpfen werde.</p>
<p>Die Tatsache, dass Russland versuchen wird, die Gedanken der Ukrainer zu manipulieren und sie sogar zur Kapitulation zu zwingen, ist seit langem bekannt. Davon zeugen zahlreiche und zum Teil erfolgreiche Angriffe auf die Websites ukrainischer Staatsorgane und Medien sowie die Zerstörung von Fernsehtürmen im ganzen Land.</p>
<p>Das Zentrum für strategische Kommunikation und Informationssicherheit kündigte die Möglichkeit an am 2. März einen Deepfake mit dem Präsidenten zu erstellen.< /p><iframe class=

“Stell dir was vor Sie sehen im Fernsehen, wie Volodymyr Zelensky eine Kapitulationserklärung abgibt. Sie sehen ihn, Sie hören ihn, also ist es wahr. Aber das ist es nicht. Dies ist eine Entwicklung eines Deepfakes. Es wird kein echtes Video sein, sondern durch maschinelle Lernalgorithmen erstellt .Videos, die aufgrund solcher Technologien erstellt wurden, sind fast unmöglich von echten zu unterscheiden. Wissen Sie – das ist eine Fälschung! Ihr Zweck ist es, die Orientierung zu verwirren, Panik zu säen, die Bürger davon abzubringen und unsere Truppen davon zu überzeugen, sich zu ergeben. Seien Sie sicher – die Ukraine wird es nicht tun Kapitulieren! Russland kann nur mit einem vorgetäuschten Sieg aufwarten, das Internet und alle Kontakte mit der anderen Welt schließen”, heißt es in der Nachricht auf der offiziellen Seite der Agentur.

Hinzufügen, dass die kanadischen Behörden die Ausstrahlung der russischen Fernsehsender RT und RT France im Land verboten haben, insbesondere aufgrund der Besorgnis der Bürger des Landes über die Arbeit dieser Medien.

Dies wurde berichtet von der Canadian Commission on Radio and Television am 16. März.

p>

Leave a Reply