Russland wurde offiziell aus dem Europarat ausgeschlossen

Russland wurde aus dem Rat ausgeschlossen Europa – offiziell

Nach dem Ausschluss vom Fahnenmast wurde die Fahne der Russischen Föderation entfernt.

Russland wurde ausgeschlossen vom Europarat.

Dies wurde vom Ministerkomitee des Europarates (CMCE) bekannt gegeben.

“Heute Morgen, bei einer außerordentlichen Sitzung, Das Ministerkomitee hat im Rahmen des gemäß Artikel 8 der Satzung des Europarates eingeleiteten Verfahrens entschieden, dass die Russische Föderation ab heute (16. März – Ausgabe) nicht mehr Mitglied des Europarates ist Europa, nach 26 Jahren Mitgliedschaft“, heißt es in der Mitteilung.

Nach dem Ausschluss vom Fahnenmast wurde die Flagge der Russischen Föderation entfernt.

Beachten Sie, dass Russland dem Rat beigetreten ist Europa am 28. Februar 1996.

Zuvor stellte der Europarat fest, dass die russischen Behörden durch ihre Aktionen in der Ukraine dem russischen Volk die Vorteile eines modernen Systems zum Schutz der Menschenrechte in der Welt vorenthalten , einschließlich der Gerichtsbarkeit von E Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte und ein riesiges System von Konventionen.

“Wir sind weiterhin entschlossen, alle uns zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um dem ukrainischen Volk in seinem Kampf gegen den Angreifer Unterstützung, Hilfe und rechtliche Mittel zu bieten und ihn fortzusetzen Welt auf der Grundlage von Gerechtigkeit und internationaler Zusammenarbeit anzustreben”, sagte die Organisation.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass der Europarat Russland als Besatzer von Transnistrien anerkannt hat.< /p>

Leave a Reply