Russische Truppen versuchen, Mariupol zu erobern, aber die Streitkräfte der Ukraine wehren Angriffe erfolgreich ab – Generalstab

Russische Truppen versuchen, Mariupol zu erobern, aber die Streitkräfte der Ukraine wehren die Angriffe erfolgreich ab – Generalstab

Am 20. Tag des russischen Krieges gegen die Ukraine sind die Streitkräfte der Ukraine den Gruppen russischer Truppen und der hinteren Infrastruktur des Feindes vernichtende Schläge zufügen.

Im Laufe des Tages schoss unsere Luftwaffe vier Helikopter, ein Flugzeug und ein Jagdflugzeug eine feindliche Marschflugkörper ab. Dies wird im Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gemeldet.

Die Gruppierung der an der Durchführung der Offensivoperation beteiligten Invasionstruppen hatte keinen nennenswerten Erfolg in allen Vormarschrichtungen. Die Hauptanstrengungen konzentrieren sich weiterhin darauf, besetzte Linien zu halten.

Der Feind setzt weiterhin Raketen- und Bombenangriffe auf kritische Infrastrukturen fort. Sie nutzt ein Netzwerk von Gesundheitseinrichtungen in den vorübergehend besetzten Gebieten der Ukraine, um verwundetes Personal zu behandeln. Außerdem nutzen die Eindringlinge weiterhin auf listige Weise die zivile Infrastruktur, um Feuerstellungen auszustatten, Waffen und militärische Ausrüstung einzusetzen.

Nach den verfügbaren Informationen ist der Aggressor aufgrund der Unfähigkeit, das Funktionieren von Institutionen und Organisationen aufrechtzuerhalten, um das Leben der Siedlungen in den vorübergehend besetzten Gebieten des ORDLO zu gewährleisten, gezwungen, die Mobilisierung der öffentlichen Versorgungsunternehmen auszusetzen Arbeiter.

Der moralische und psychologische Zustand des Feindes bleibt auf einem niedrigen Niveau, was dazu führt, dass sich das russische Militärpersonal weigert, den Befehlen des Kommandos Folge zu leisten.

Nach vorliegenden Informationen werden auch mobilisierte Einwohner aus dem vorübergehend besetzten Gebiet bestimmter Gebiete des Lugansker Gebiets entsandt, um die Verluste der aktiven Einheiten der russischen Angriffstruppen, die am Krieg in der Ukraine beteiligt sind, aufzufüllen.

Der Feind versucht, Mariupol einzunehmen. Aber die ukrainischen Soldaten haben die Angriffe der Invasoren erfolgreich abgewehrt. Die Gesamtverluste des Feindes beliefen sich auf etwa 150-Leute, 2-Panzer, 7-Schützenpanzer und einen gepanzerten Personentransporter. Nach den erlittenen Verlusten stellten die Besatzer die Offensivoperationen ein und zogen sich zurück.

Artillerie und Luftfahrt fügten der Ansammlung von militärischer Ausrüstung und Kolonnen des Feindes auf den Vormarschrouten Feuerschäden zu. Nach vorliegenden Informationen wurden infolge eines Artillerie-Feuerangriffs 12 Fahrzeuge zerstört.

Die taktischen Bataillonsgruppen der 336. Separaten Marinebrigade und der 11. Separaten Luftangriffsbrigade erlitten ebenfalls Verluste.

>

p>

Es gab keine Anzeichen von Vorbereitungen für eine Seelandungsoperation in den Einsatzgebieten des Schwarzen Meeres und Asow.

Leave a Reply

seventeen − 7 =