Der Chef des Europäischen Rates führte ein Telefongespräch mit Putin

Leiter der Der Europäische Rat hatte ein Telefongespräch mit Putin

Michel sagte, er habe gegenüber dem Präsidenten Russlands betont, dass “der Bruderkrieg gegen die Ukraine dringend beendet werden muss”.

Der Vorsitzende des Europäischen Rates Charles Michel sagte, er habe ein Telefongespräch mit dem russischen Präsidenten Putin geführt.

Michel schrieb darüber auf seinem offiziellen Twitter-Account.

sagte Michel dass er gegenüber dem russischen Präsidenten “die dringende Notwendigkeit betonte, den Bruderkrieg gegen die Ukraine zu beenden”.

Er forderte einen sofortigen Waffenstillstand und den Abzug der russischen Truppen und erörterte mit Putin die laufenden Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland .

„Der Schutz des Lebens von Zivilisten hat absolute Priorität. Der wahllose Beschuss von Zivilisten in der Ukraine durch russische Streitkräfte muss aufhören. Russland muss dringend humanitären Zugang und sichere Passage gewährleisten“, sagte Michel.

Er sagte, dass die EU ist der einzige, der die russische Aggression verurteilt, mit strengen Sanktionen reagiert und die Ukraine weiter unterstützt.

Der Kreml sagte, Wladimir Putin habe sich bei Michel beschwert, dass “Kiew keine ernsthafte Stimmung zeigt, um für beide Seiten akzeptable Lösungen zu finden”. in den Verhandlungen zwischen ukrainischen und russischen Repräsentanzen.

Erinnern Sie sich daran in 05.10 Uhr am 24. Februar 2022 Der russische Präsident Wladimir Putin kündigte eine sogenannte “militärische Spezialoperation” an, obwohl in Wirklichkeit in der Ukraine ein Krieg in vollem Umfang stattfindet. Russische Invasoren bombardieren Städte, Wohngebiete, Entbindungskliniken, Kindergärten, fast alle Regionen der Ukraine sind unter Raketenbeschuss geraten.

TSN.ua hat Prognosen gesammelt, wann der Krieg enden wird von Politikern, Militärexperten und Wissenschaftlern. Verschiedene Analysten nennen unterschiedliche Begriffe. Sie sollten nicht als letzte Quelle der Wahrheit betrachtet werden. Erstens, weil die Situation an der Front dynamisch ist, was bedeutet, dass sich die Rhetorik bezüglich des Kriegsendes ständig ändert. Nach den neuesten Informationen von Arestovich und Grozev wird der Krieg bald enden. Wie Sie andere Quellen wahrnehmen, bleibt Ihnen überlassen. Aber es sei daran erinnert, dass in den frühen Tagen der russischen Invasion in der Ukraine einige Analysten sagten, dass “russische Truppen Kiew erreichen und die ukrainische Hauptstadt in wenigen Tagen erobern werden“.

Leave a Reply