Taiwan untersucht die Erfahrungen der Ukraine im Krieg mit der Russischen Föderation im Falle eines Angriffs Chinas

Taiwan untersucht die Erfahrungen der Ukraine im Krieg mit der Russischen Föderation im Falle eines Angriffs Chinas

Taiwan befürchtet, dass China, das die Insel als sein Hoheitsgebiet betrachtet, beschließen wird, dem Beispiel der Russischen Föderation zu folgen.

Taiwans Militärexperten untersuchen die Erfahrungen der Ukraine im Kampf gegen Russland für ihre eigene Kampfstrategie für den Fall, dass China beschließt, die Insel mit Gewalt einzunehmen.

Das berichtet Reuters.

Während die taiwanesische Regierung keine ungewöhnlichen militärischen Aktivitäten in China gemeldet hat, das die Insel als sein eigenes Territorium behandelt, hat Taipeh seine Alarmstufe erhöht.

Laut der Veröffentlichung beobachtet Taiwan genau, wie die Russische Föderation präzisionsgelenkte Raketen einsetzt, und untersucht auch den taktisch durchdachten Widerstand der Ukraine, obwohl Russland als militärisch mächtiger gilt.

Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen befürwortet eine „asymmetrische Kriegsführung“, um seine Streitkräfte mobiler und schwerer erreichbar zu machen, etwa mit fahrzeugmontierten Raketen.

Der Direktor des Instituts für chinesische Militärstudien an der Taiwan National Defense University sagte, dass die Ukraine dasselbe Konzept mit mobilen Waffen verwendet, um die russischen Streitkräfte aufzuhalten.

Taiwan entwickelt angeblich auch Raketen, die Ziele in China erreichen können. Das Verteidigungsministerium gab letzte Woche bekannt, dass es plant, seine jährliche Produktionskapazität für Raketen in diesem Jahr auf fast 500 mehr als zu verdoppeln.

Experten weisen jedoch darauf hin, dass es große Unterschiede zwischen den Positionen Taiwans und der Ukraine gibt. Zum Beispiel die natürliche Barriere der Taiwanstraße, die es von China trennt. Die Ukraine hat eine lange Landgrenze zu Russland.

Darüber hinaus wird in Taiwan darüber diskutiert, ob US-Truppen Taiwan im Falle eines chinesischen Angriffs zu Hilfe kommen werden. Darauf gibt Washington keine klare Antwort.

Daran erinnern, dass Taiwan der Ukraine 27 Tonnen Medikamente geschickt hat.

Der bekannte amerikanische Philosoph und Politikwissenschaftler Francis Fukuyama hat zuvor angedeutet, dass China, das ebenfalls seine eigenen Eroberungspläne hat, genau beobachtet, wie der Westen auf die russische Aggression reagiert. Zunächst einmal, um Taiwan zu erobern (warum Taiwan für die VR China wichtig ist und warum diese Länder verfeindet sind – lesen Sie den Link ).

Leave a Reply