Russland bereitet sich auf eine neue Welle von Angriffen auf Kiew, Charkow, Tschernigow und Nikolaev – Reznikov vor

Russland bereitet sich auf eine neue Welle von Angriffen auf Kiew, Charkow, Tschernigow und Nikolaev - Reznikov vor

Am zwölften Tag des Krieges zwischen Russland und der Ukraine nahm die Intensität der Feindseligkeiten aufgrund der enormen Verluste des Feindes vorübergehend ab.

Aber die russischen Invasoren versuchen, Kräfte und Mittel für eine neue Angriffswelle zu konzentrieren , vor allem auf Kiew, Charkow, Tschernigow und Nikolajew. Dies teilte der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov mit.

– Lassen Sie uns nicht unsere Wachsamkeit verlieren! Russische Truppen werden überall eine harte Abfuhr erhalten. Russkiy Mir versucht, die Heldenstadt Mariupol mit einer humanitären Krise zu ersticken. Die Staatsführung tut alles Mögliche und Unmögliche, um humanitäre Korridore bereitzustellen.

Es ist nicht einfach. Schließlich halten russische Terroristen ihr Wort nicht. Selbst für Kinder und Frauen, für die Verwundeten gibt es kein Mitleid. Sie beschießen Wohngebiete. Sie schießen während der Evakuierung auf Zivilisten“, sagte er.

Laut Oleksiy Reznikov nutzt die Ukraine jede Minute, um ihre Verteidigung zu stärken. Alle Bemühungen rund um die Uhr zielen darauf ab, die Bedürfnisse unserer Verteidiger und Beschützer zu befriedigen.

Darüber hinaus kehrten mehr als 140.000 Ukrainer , hauptsächlich Männer, aus Europa zurück. Zehntausende schlossen sich den Territorial Defense Forces an. Es gibt bereits mehr als 20.000 Bewerbungen von Ausländern, die bereit sind, in die Ukraine zu kommen und die Welt an der ukrainischen Front vor russischen Invasoren zu verteidigen.

Oleksiy Reznikov fügte hinzu, dass in den letzten drei Tagen bereits mehr als 50.000 Helme und Körperpanzer für unsere Armee geliefert wurden, sich auf dem Weg in die Ukraine befinden oder beauftragt wurden. Auch im Bereich der Luft- und Raketenabwehr arbeiten die Behörden daran, Hilfe von Partnern zu erhalten.

Nach Ansicht des Verteidigungsministers liegt der größte Vorteil der Ukraine gegenüber dem Feind im Zusammenhalt der ukrainischen Gesellschaft. Tatsächlich verstehen sie in Russland nicht, was Selbstorganisation und echtes Vertrauen zwischen den Behörden und den Bürgern sind.

„Sie zerstören seit Jahrzehnten die Freiheit und Würde der Menschen, um eine unterwürfige Bevölkerung zu bekommen. Es gibt noch mehr, das stimmt. Es gibt mehr von ihnen auf See und in der Luft. Eine Weile. Eine Weile. Schließlich sind ein ukrainischer Soldat und ein ukrainischer Staatsbürger Dutzende russischer Besatzer im Krieg wert.

Aber die Zeit, in der sich die Wehrpflichtigen der russischen Armee in allen Kellern Russlands verstecken werden, wenn sie nur nicht mit unseren Verteidigern und Verteidigern in den Krieg geschickt wurden, rückt schnell näher, ist der Minister überzeugt.

Alexey Reznikov ist sich auch sicher, dass die Ukraine alle vorübergehend eroberten Städte und Dörfer zurückgeben wird . Immerhin haben Cherson, Kakhovka, Melitopol, Berdyansk und Genichesk bereits gezeigt, dass es für die russischen Invasoren besser ist, zu verschwinden, bevor es zu spät ist.

Leave a Reply