Sieg an allen Fronten. Ukrainische paralympische Athleten führten die Medaillenwertung an

Sieg an allen Fronten. Ukrainische paralympische Athleten führten die Medaillenwertung an

Nach den Ergebnissen des ersten Tages der Paralympics 2022 gewannen ukrainische Athleten sieben Medaillen und übernahmen die Führung in der Gesamtmedaillenwertung . Die Ukrainer waren die einzigen, die drei Goldmedaillen auf einmal erhielten, dank denen sie die Wertung anführten, schreibt Suspіlne.

Die Veröffentlichung berichtete auch, dass ukrainische paralympische Athleten alle Preise in einer Disziplin – Parabiathlon – gewonnen haben.

Lesen Sie mehr über die Siege unserer Landsleute auf der Seite des Paralympischen Teams auf Instagram.

  • Gold ging an: Grigory Volchinsky, Oksana Shishkova und Vitaly Lukyanenko.
  • Silber wurde von Taras Radi, Lyudmila Lyashenko und Alexander Kazik gewonnen.
  • Und die Bronze ging an Dmitry Suyarko.

Jeder unserer Champions und Preisträger widmete seinen Sieg seinem Heimatland, den Streitkräften der Ukraine, den territorialen Verteidigungskräften, allen Menschen, die für die Ukraine stehen, stellte das Team auf Instagram fest.

ReadPutin hat uns in den Tod geschickt, Ukrainer kämpfen wie Bestien – Russisches Militär gefangen genommen

Daran erinnern, dass das russische Team vom Wettbewerb ausgeschlossen wurde. Wegen des vom Kreml begonnenen Krieges in der Ukraine werden nicht nur auf staatlicher Ebene Sanktionen gegen Russland verhängt.

Eine Reihe von Unternehmen und Unternehmen weigerten sich, im Land selbst zu arbeiten. Einige von ihnen haben die Arbeit eingestellt oder die Funktionalität ihrer Dienste eingeschränkt.

Leave a Reply