Neue Einreisebestimmungen für Ukrainer nach Großbritannien, die zu Verwandten geschickt werden

Neue Einreisebestimmungen für Ukrainer nach Großbritannien, die zu Verwandten geschickt werden

Jetzt können Sie im Rahmen des ukrainischen Familienprogramms drei Jahre lang bei Verwandten bleiben.

Das britische Innenministerium hat neue Einreisebestimmungen für Ukrainer angekündigt, die in das Vereinigte Königreich reisen, um bei Verwandten zu bleiben. Von nun an können Ukrainer im Rahmen des ukrainischen Familienprogramms drei Jahre lang bei Verwandten bleiben.

„Wir möchten, dass die Menschen nach dieser teuflischen Invasion nach Hause zurückkehren können, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Tausenden von Menschen diese Möglichkeit zu geben“, sagte das Ministerium.

„Es bricht mir das Herz zu sehen, wie die Frauen und Kinder wegen der monströsen russischen Invasion gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen. Unser erweitertes System ist voll funktionsfähig und es war großartig zu sehen, wie sich die ersten Menschen beworben haben“, sagte Innenministerin Priti Patel bei einem Besuch an der polnisch-ukrainischen Grenze.

Verluste der Russen im Kampf gegen die Ukraine:

Nach vorläufigen Angaben des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine wurden den Truppen des Invasionslandes Russland vom Morgen des 24. Februar bis zum Morgen des 3. März die folgenden Verluste zugefügt:

Was hat die russische Militärinvasion in der Ukraine ausgelöst:

Wie begann der Krieg zwischen Russland und der Ukraine:

Russland greift Zivilisten an:

Leave a Reply