Der Geist der russischen Soldaten ist absolut zerstört und geschmolzen – Monastyrsky

Der Geist der russischen Soldaten ist absolut zerstört und geschmolzen - Monastyrsky

Die Nationalpolizei fängt zahlreiche Gespräche der russischen Invasoren im Osten der Ukraine ab, die von der Demoralisierung der feindlichen Truppen zeugen. Dies kündigte Innenminister Denis Monastyrsky im Rahmen eines Informations-Telethons an.

Nach Angaben des Ministers gibt es ständig Informationen darüber, dass russische Soldaten emotional angeschlagen und körperlich erschöpft sind.

„Sie schlafen 2-3 Stunden am Tag, weil sie von ukrainischen Saboteuren und Leuten, die einfach mit Jagdgewehren rausgehen und nachts auf sie schießen, nicht schlafen dürfen. Sie haben Angst, weil sie sich Sorgen um ihr Geld machen, das sie in Russland verdienen und nicht bekommen können“, sagt Monastyrsky und fügt hinzu:

Mit jedem Tag unserer Konfrontation wächst unser Geist, und der Geist der russischen Soldaten bröckelt und schmilzt vollständig.

Der Minister sagte auch, dass die Nationalpolizei neben russischen Saboteuren aktiv Plünderer fängt, die in das Eigentum von Ukrainern eindringen.

ReadPutin hat uns in den Tod geschickt, Ukrainer kämpfen wie Bestien – Russisches Militär gefangen genommen

Zuvor hatte ein russischer Soldat, der während der Kämpfe um Gostomel gefangen genommen wurde, seine Brüder und Landsleute aufgefordert, den Krieg in der Ukraine zu beenden.

Er sagte auch, dass den Russen Dokumente weggenommen wurden, und anstatt zu unterrichten, wurden sie in den Krieg in die Ukraine geschickt .

Leave a Reply