Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

In der Stadt Schytomyr haben russische Invasoren am 1. März um 22.16 Uhr eine Kalibr-Rakete auf die Basis der 95. separaten Luftangriffsbrigade abgefeuert. Sie treffen jedoch Wohngebäude im privaten Bereich. Infolge des Beschusses wurden 10 Privathäuser beschädigt.

Am 2. März um 07:00 Uhr berichtete der staatliche Notdienst, dass bei dem Angriff auf Schytomyr zwei Menschen getötet und 16 verletzt wurden.

– 12 Menschen wurden gerettet, darunter sechs Kinder, die Retter aus den Kellern verfallener Privathäuser holten. Die Rettungsarbeiten gehen weiter. Die Informationen werden aktualisiert, teilte der Pressedienst des staatlichen Rettungsdienstes mit.

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Schytomyr

Sie kämpfen gegen Babys: die Ergebnisse des nächtlichen Beschusses von Zhytomyr / 8 Fotos

Außerdem begannen die russischen Invasoren bereits mit Babys zu kämpfen. In Schytomyr wurde eine Entbindungsstation durch einen Raketenangriff des russischen Militärs beschädigt.

Leave a Reply