Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Am Morgen des 2. März, dem siebten Tag des umfassenden Krieges Russlands gegen die Ukraine, erleiden die feindlichen Truppen weiterhin erhebliche Verluste an Personal und Ausrüstung.

Die aktualisierten Daten wurden vom Generalstab der Streitkräfte der Ukraine veröffentlicht.

Somit beliefen sich die geschätzten Gesamtverluste des Feindes vom 24. Februar bis 2. März auf:

• 5.840 Mitarbeiter;

• 30 Flugzeuge;

• 31 Hubschrauber;

• bis zu 211 Tanks;

• 862 gepanzerte Kampffahrzeuge;

• 85 Artilleriesysteme;

• 9 Luftverteidigungsmittel (Luftverteidigung);

• 40 MLRS (Mehrfachstartraketensysteme);

• 60 Tanks mit Kraftstoff und Schmiermitteln;

• drei operativ-taktische UAVs;

• zwei leichte Schnellboote;

• 355 Fahrzeuge.

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine stellte fest, dass die Daten ständig aktualisiert werden, da die Berechnung der Verluste durch die hohe Intensität der Feindseligkeiten behindert wird.

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine erinnerte auch daran, was ukrainische Bürger tun können, wenn sie einen feindlichen Konvoi entdecken:

• Nach einer Kolonne russischer Panzer kommt normalerweise eine Kolonne mit Tankwagen. Der Feind tarnt die Tanker als Planenlaster. Um sie zu stoppen, können Sie Straßen blockieren, indem Sie Bäume umreißen, Netze spannen usw. Somit werden feindliche Panzer ohne Treibstoff gelassen.

• Wenn die feindliche Kolonne in den Waldgürtel eingedrungen ist, sollten Sie die Bäume fällen und die Bewegung blockieren. Sie können auch den Wald in Brand setzen, um die russischen Truppen aufzuhalten.

• Besitzer von Waffen mit Zielfernrohr können aus der Ferne auf die Räder feindlicher Fahrzeuge schießen.

• Sie können Schilder in Ihrem Bereich abschießen, um den Feind zu desorientieren.

• Sie können Siedlungen graben, damit der Feind nicht vorbeikommt.

• Die von den russischen Truppen hinterlassenen Spuren müssen zerstört werden: mit Erde bedecken, mit Teer füllen usw.

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt

Mehr als 5,8 Tausend Menschen in sechs Tagen: Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine gab die aktualisierten Verluste der russischen Truppen bekannt / 2 Fotos

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine sagte heute früher, dass russische Truppen versuchen, Kiew zu blockieren und sich auf eine Marineoperation vorbereiten. Gleichzeitig betonte der Generalstab, dass die Moral des Feindes aufgrund der stabilen Verteidigung der ukrainischen Truppen rapide abnimmt.

Leave a Reply