Sanktionen für den Krieg mit der Ukraine: Wichtige russische Banken werden von SWIFT ausgeschlossen, die Vermögenswerte der Oligarchen stehen unter vorgehaltener Waffe

Sanktionen für den Krieg mit der Ukraine: Wichtige russische Banken werden von SWIFT ausgeschlossen, die Vermögenswerte von Oligarchen stehen unter der Waffe

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sagte, wichtige russische Banken würden vom SWIFT-System getrennt, außerdem würden die Vermögenswerte der Oligarchen und der Zentralbank eingefroren.

– Im Rahmen des Sanktionspakets werden wichtige russische Banken vom SWIFT-System ausgeschlossen. Wir werden auch die Geschäfte der Zentralbank von Russland verbieten und alle ihre Vermögenswerte einfrieren, um zu verhindern, dass sie Putins Krieg finanziert. Wir werden das Vermögen der russischen Oligarchen ins Visier nehmen“, führte sie auf.

Ursula von der Leyen fügte hinzu, dass sich die EU weiterhin eng mit Partnern auf der ganzen Welt abstimme.

„Und wir pflegen enge Kontakte zu unseren ukrainischen Freunden. Die Führung von Präsident Selenskyj, sein Mut und die Widerstandskraft des ukrainischen Volkes sind herausragend und beeindruckend. Sie sind eine Quelle der Inspiration für uns alle“, sagte der Präsident der Europäischen Kommission.

Sie versicherte auch, dass die EU “die Ukrainer, die vor Putins Bomben fliehen müssen, mit offenen Armen willkommen heißt”.

– Ich bin stolz auf den herzlichen Empfang, den ihnen die Europäer bereitet haben. Wir mobilisieren alle Kräfte und jeden Euro, um unsere östlichen Mitgliedsstaaten zu unterstützen – um diese Flüchtlinge aufzunehmen und zu versorgen, resümierte von der Leyen.

Leave a Reply