Landetruppe in Gostomel blockiert, Militär befohlen, Zelensky zu zerstören

Landetruppe in Gostomel blockiert, Militär befohlen, Zelensky zu zerstören

Während der russischen Invasion in der Ukraine landeten Militante auf dem Flugplatz in Gostomel bei Kiew. Der Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj sagte, dass die russische Landung blockiert sei.

– Die feindliche Landung in Gostomel wird blockiert, die Truppen haben einen Zerstörungsbefehl erhalten, – stellte das Staatsoberhaupt fest.

Das Verteidigungsministerium der Ukraine fügte hinzu, dass die National Guard Rapid Response Brigade drei Hubschrauber von 34 Flugzeugen abgeschossen habe. Nach den neuesten Daten startete das Militär einen Artillerieangriff auf den Flugplatz, auf dem die feindlichen Truppen gelandet waren.

Die Brigade hat sich neu formiert. Informationen über Verluste werden angegeben. Als Ergebnis der Schlacht gelang es den Gardisten, die maximale Anzahl an Personal zu behalten, heißt es in dem Bericht.

Zur Verteidigung und zum Schutz der Ukraine kommen weiterhin Reservisten zu den Körperschaften und Abteilungen des staatlichen Grenzschutzes der Ukraine, auch zu denen, die sich in der JFO-Zone befinden.

Die Grenzschutzbeamten der Streitkräfte der Ukraine, die Nationalgarde und andere Sicherheitskräfte halten die Linie, stellte der staatliche Grenzdienst fest.

Leave a Reply