Die Ausgangssperre in der Region Charkiw gilt von 22:00 bis 06:00 Uhr

Die Ausgangssperre in der Region Charkiw gilt von 22:00 bis 06:00 Uhr

In der gesamten Region Charkiw wird eine Ausgangssperre verhängt. Nachts wird die Bewegung der Bürger eingeschränkt.

Dies wurde am Abend des 24. Februar vom Leiter der regionalen staatlichen Verwaltung von Charkiw, Oleg Sinegubow, bekannt gegeben. Die Ausgangssperre in der Region Charkiw und in Charkiw gilt ab 22.00 Uhr. bis 06:00 Uhr.

Einwohnern der Region Charkiw ist es zu diesem Zeitpunkt untersagt, sich ohne speziell ausgestellte Pässe und Personalausweise auf den Straßen und anderen öffentlichen Orten aufzuhalten.

Gleichzeitig stellte Oleg Sinegubow fest, dass alle Einwohner der Region Charkiw auch nachts in die Luftschutzbunker gelangen können.

Leave a Reply

3 − 1 =