Er zielt mit einem Hammer auf die Stirn: In Deutschland wird Putin zum „Highlight“ des Karnevals (Video)

Er zielt mit einem Hammer auf die Stirn: In Deutschland wird Putin zum „Highlight“ des Karnevals (Video)

Ein bekannter Puppenspieler in Deutschland verurteilte damit das Verhalten des Präsidenten der Russischen Föderation.

In Deutschland findet in wenigen Tagen ein Karnevalsumzug statt. Es ist geplant, dort eine Karikatur von Putin zu tragen.

Dies ist in der Handlung von TSN.Ranok angegeben.

Die Figur des russischen Präsidenten aus Pappmaché kommt beim Kölner Karneval zum Einsatz. Der Feiertag findet nächste Woche statt, achttausend Zuschauer werden sich im Stadion versammeln, um den Karnevalsumzug zu sehen.

Der Schöpfer der Puppen, der 83-jährige Deutsche Herbert Labusga, sagt, dass er auf diese Weise das Verhalten des russischen Führers in Europa verurteile und durch die Schaffung eines Karikaturbildes von Putin seine Unzufriedenheit mit seinen Handlungen zum Ausdruck bringt.

Die Skulptur zeigt Putin in einem T-Shirt, Shorts und einem Hut mit einem Hammer in den Händen, der danach strebt, die UdSSR mit Hilfe des ukrainischen Ziegels aufzubauen. Aus einem anderen Blickwinkel sieht die Figur so aus, als ob Putin, hingerissen von einer solchen “Konstruktion”, kurz davor ist, sich mit einem Hammer die Stirn einzuschlagen.

Daran erinnern, dass der dritte Präsident der Ukraine Viktor Juschtschenko wegen der Verschärfung im Donbass an die Ukrainer appellierte . Er betonte, dass er in dieser schwierigen Zeit bei seiner Familie im Land bleibe.

Leave a Reply