Der Föderationsrat der Russischen Föderation erlaubte Putin, die Armee im Ausland einzusetzen

Der Föderationsrat der Russischen Föderation erlaubte Putin, die Armee im Ausland einzusetzen

Der russische Präsident Wladimir Putin bat den Föderationsrat der Russischen Föderation um Erlaubnis, die russische Armee im Ausland einzusetzen. Der Föderationsrat hat dieser Entscheidung einstimmig zugestimmt.

– Der Föderationsrat erhielt einen Appell von Präsident Wladimir Putin zum Einsatz der russischen Streitkräfte außerhalb des Territoriums Russlands. Ich füge die Frage der Prüfung dieses Aufrufs der Tagesordnung hinzu, – sagte die Sprecherin des Rates Walentina Matwijenko bei der Sitzung.

Die Profilausschüsse des Föderationsrates haben vorgeschlagen, dass der Erlass über den Einsatz der RF-Streitkräfte im Ausland am 22. Februar in Kraft tritt.

Der Wortlaut von Putins Ansprache ist auf der Website des Kremls veröffentlicht. Er verweist auf den “Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung” zwischen der Russischen Föderation und Scheinrepubliken.

Der Text des Beschlusses des Föderationsrates:

Leave a Reply

16 + 6 =