Die Ukraine erhielt Raketen für Javelin aus Estland

Die Ukraine erhielt Raketen für Javelin aus Estland

Die europäischen Länder schicken aufgrund der russischen Aggression weiterhin Militärhilfe.

Estland hat der Ukraine wegen der wachsenden russischen Bedrohung die versprochenen Javelin-Raketen zur Verfügung gestellt.

Dies teilte der estnische Botschafter in der Ukraine, Kaimo Kuusk, auf seiner Twitter-Seite mit.

“Ich liefere nur Javelin-Panzerabwehrraketensysteme aus Estland an unsere ukrainischen Freunde”, schrieb der Botschafter und veröffentlichte die entsprechenden Fotos.

Bisher gibt es keine offiziellen Informationen des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Estland gibt die Anzahl der Granaten für Javelin nicht bekannt.

Daran erinnern, dass das estnische Diplom zuvor berichtete, dass Javelin-Raketen in kurzer Zeit nach Erteilung der Genehmigung aus Washington in die Ukraine geschickt würden . Produzierte Militärraketen in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Es ist erwähnenswert, dass sie in Estland ihre Bereitschaft erklärt haben, 122-mm-D-30-Kanonen zu übertragen, jedoch die erforderliche Genehmigung anderer Staaten – Deutschland als Hersteller und Finnland als Vorbesitzer.

Leave a Reply