Die Hauptstadt Thailands wird umbenannt: So klingt der neue Name

Die Hauptstadt Thailands wird umbenannt: So klingt der neue Name

Bangkok wird in der Übersetzung in die ukrainische Stadt der Engel die große Hauptstadt heißen.

Am 15. Februar verabschiedete die thailändische Regierung einen Gesetzentwurf des Büros des Premierministers, der die Stadt Bangkok in Krung Thep Maha Nakhon umbenennen würde, was auf Thailändisch „Stadt der Engel, große Hauptstadt“ bedeutet.

Dies wurde im Büro der Royal Society of Thailand angegeben, schreibt die Bangkok Post.

Nach Kritik an der neuen Entscheidung in den sozialen Medien teilte das Amt mit, dass der frühere Name der Stadt nicht verboten, sondern in offiziellen Dokumenten hinter dem neuen Namen in Klammern angegeben werde.

Der neue Name der thailändischen Hauptstadt tritt erst in Kraft, nachdem der Gesetzentwurf von einer Sonderkommission genehmigt wurde, die alle Rechnungen prüft.

Lesen Sie auch:

Leave a Reply