Zentrales Thema ist die Sicherheit der Ukraine: Britischer Außenminister im Kreml eingetroffen – Video

Zentrales Thema ist die Sicherheit der Ukraine: Britischer Außenminister im Kreml eingetroffen – Video

Auf dem Besuchsprogramm stehen Gespräche mit dem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow.

Am Mittwoch, dem 9. Februar, flog die britische Außenministerin Liz Truss nach Moskau, um die Sicherheitslage in der Ukraine zu erörtern.

Dies wurde auf der offiziellen Seite der britischen Botschaft in der Russischen Föderation auf Twitter gemeldet und ein entsprechendes Video gepostet.

Außenministerin Liz Tras traf in Moskau ein, um sich mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zu treffen, um die Situation um die Ukraine zu erörtern.

Das Filmmaterial zeigt, wie der britische Außenminister von der Treppe des Flugzeugs heruntersteigt, sich der treffenden russischen Delegation nähert und sie sich die Hände schüttelt.

Daran erinnern, dass das russische Außenministerium die Regierung des Weißen Hauses beschuldigt hat, versucht zu haben, den Friedensprozess im Donbass zu „zerstören“. Dies erklärte die Pressesprecherin des Außenministeriums der Russischen Föderation, Maria Zakharova.

Leave a Reply