Russland erwägt Optionen für die Destabilisierung der Ukraine von innen – Reznikov

Россия рассматривает варианты дестабилизации Украины изнутри – Резников

Im ukrainischen Verteidigungsministerium glauben sie, dass die realistischste Variante des Beginns einer möglichen Invasion Russlands die Destabilisierung der Ukraine von innen ist.

Dies sagte der Verteidigungsminister Alexei Reznikov auf Luft der Redefreiheit auf ICTV.

Alexei Reznikov nannte mehrere mögliche Szenarien, die die Russische Föderation vorbereitet.

– Versuch der Destabilisierung auf unseren Straßen, mit so genannten Antivakzinatoren oder einigen Leuten, die mit der Wirtschaftspolitik unzufrieden sind, oder den Personen, die mit dem politischen Gerät unzufrieden sind, oder versuchen, die politische Macht in der Ukraine zu ersetzen – hier betrachte ich solche Szenarien als wahrscheinlich. Deshalb müssen wir uns vorbereiten und ihnen (den Russen) nicht geben, – Ed..) solche Möglichkeit, – hat der Minister erzählt.

Der Leiter des Verteidigungsministeriums fügte hinzu, dass die Ukraine zu den von Russland im Jahr 2014 verwendeten Entwicklungen bereit ist: Es ist die Festnahme von Verwaltungsgebäuden, der Einsatz der pro-russischen oder pro-sowjetischen Bevölkerung und insbesondere die Einführung von “grünen Männchen” in die ukrainischen Territorien.

Zuvor sagte Alexei Reznikov, dass es entlang aller ukrainischen Grenzen 140 Tausend militärische Streitkräfte Russlands gibt, von denen sich 11 Bataillone der russischen Streitkräfte in Weißrussland befinden.

Leave a Reply