Olympia 2022: Skispringer Cowbasnyuk hat in Downhill das beste Ergebnis in der Geschichte der Ukraine erzielt

Олимпиада-2022: горнолыжник Ковбаснюк показал лучший результат в истории Украины в даунхилле

Am Montag, dem 7. Februar, fanden bei den Olympischen Winterspielen 2022, die in China stattfinden, Wettkämpfe in der Downhill-Abfahrt der Männer statt. Der ukrainische Athlet Ivan Cowvasnyuk zeigte ihnen das beste Ergebnis in der Geschichte der Ukraine.

Die Downhill-Wettbewerbe sollten am ersten Tag der Olympischen Spiele 2022 beginnen. Sie wurden jedoch wegen widriger Witterungsverhältnisse verlegt.

Heute haben 43 Skifahrer, darunter auch der Ukrainer Cowbasnyuk, im Finale des Wettbewerbs gestanden.

Es sollte bemerkt werden, dass es bereits die zweiten Olympischen Spiele für den ukrainischen Athleten waren. Bei den vorangegangenen Olympischen Winterspielen in Pyeongchang belegte Cowbasnyuk Platz 49.

Heute hat der 28-jährige Skifahrer seine persönliche Leistung bei den Olympischen Spielen im Herren-Downhill deutlich verbessert und belegte den 33. Rang der Gesamtwertung. Ковбаснюк belegte mit einer Zeit von 1:48.09 Minuten hinter dem Sieger auf 5:40 Sekunden.

Insgesamt erreichten 36 Sportler aus 43 Nationen die Ziellinie.

Es ist erwähnenswert, dass Cowbasnyuk war auch der erste ukrainische Athlet, der bei den Olympischen Winterspielen in den Top 40 im Abstiegskampf landete.

Bisher gelang es den Ukrainern nur dreimal, bei den Olympischen Spielen im Herren-Downhill die Ziellinie zu erreichen. Vor Cowbasnyuk war es Nikolai Skrjabin, der bei den Olympischen Spielen 1998 und 2002 den 49. und 47. Platz belegte.

– Ich bin glücklich, dass ich es geschafft habe, ein anständiges Ergebnis zu zeigen. Es ist eine sehr schwierige Strecke, und heute sind hier viele Sportler nicht den Abstieg und beendete die ausgestiegen sind… Natürlich wollte ich besser gehen, aber vor uns liegen noch vier Start-und glaube – noch kann sich bis zum Maximum zu realisieren, sagte Ковбаснюк, kommentiert die Wettbewerbe.

Siegerin in der Herren-Abfahrt war die Schweizer Vertreterin Beate Feutz (mit 1:42.69 Minuten).

Silberne Auszeichnung für den Franzosen Joan Claret (1:42:79 Minuten). Und Bronzemedaille erobertest Österreichs Sportler Matthias Mayer (1:42.85 Minuten).

Wie bekannt, abstieg (downhill) – dies ist eine Disziplin des Skisports, in der Athleten eine speziell vorbereitete Piste für eine Weile absolvieren müssen. Die Geschwindigkeit der Athleten beim Passieren bestimmter Abschnitte kann 140 km / h überschreiten und die Fluglänge beim Springen beträgt 40-50 Meter.

Олимпиада-2022: горнолыжник Ковбаснюк показал лучший результат в истории Украины в даунхилле

Олимпиада-2022: горнолыжник Ковбаснюк показал лучший результат в истории Украины в даунхилле

Олимпиада-2022: горнолыжник Ковбаснюк показал лучший результат в истории Украины в даунхилле

Олимпиада-2022: горнолыжник Ковбаснюк показал лучший результат в истории Украины в даунхилле

Olympia 2022: Skispringer Cowbasnyuk zeigte in Downhill das beste Ergebnis in der Geschichte der Ukraine / 2 Fotos

Es ist erwähnenswert, dass am Vorabend, am 6. Februar, Medaillen im Skirennen (Skiathlon) gewonnen wurden. Die beiden ukrainischen Athleten Ruslan und Alexei Krasovsky nahmen an den Wettkämpfen teil, kamen jedoch nicht ins Ziel.

Heute fand bei den Olympischen Spielen 2022 das Einzelrennen der Frauen über 15 km statt, an dem drei Ukrainerinnen teilnahmen: Irina Petrenko, Julia Jima und Valentina Semerenko. Jim und Petrenko schafften es in die Top 15, und Semerenko konnte das Rennen nach dem zweiten Schießen nicht beenden.

Leave a Reply