Der Feind muss Angst vor uns haben, nicht vor uns: Kuleba hat erklärt, dass die Ukraine zur Invasion der Russischen Föderation bereit ist

Враг должен нас бояться, а не мы его: Кулеба заявил, что Украина готова к вторжению РФ

In verschiedenen Hauptstädten werden verschiedene Szenarien für die Situation einer möglichen russischen Invasion in das Territorium der Ukraine berechnet.

Wie der ukrainische Außenminister Dmitri Kuleba auf seiner Twitter-Seite mitteilte, ist die moderne Ukraine zu jeder Entwicklung bereit.

– Heute hat die Ukraine eine starke Armee, eine beispiellose internationale Unterstützung und den Glauben der Ukrainer an den Staat. Dieser Feind muss Angst vor uns haben, aber nicht vor uns, – der Minister hat erklärt.

Er rief auch dazu auf, den vielfältigen apokalyptischen Prognosen nicht zu glauben.

Zuvor hatte der Berater des US-Präsidenten Jake Sullivan erklärt, Russland könne in den nächsten Tagen oder Wochen in die Ukraine einmarschieren, könne aber einen diplomatischen Weg wählen.

Davor zwei US-Beamte haben erklärt, dass Russland hat an der ukrainischen Grenze etwa 70% der Kampfkraft, die, nach Meinung der Amerikaner, genug für eine groß angelegte Invasion in der Ukraine.

3. Februar, ein Sprecher des US-Außenministeriums Ned Price, unter Berufung auf Informationen der US-Geheimdienste, sagte, dass Russland kochte фейковое Videos zu beschuldigen die Streitkräfte der Ukraine in den Tod von Zivilisten im Donbass oder den angrenzenden Gebieten Russlands.

Leave a Reply