Ökologisches Geschirr und umzäunte Tische: Wie sich ukrainische Olympioniken in Peking ernähren

Экологическая посуда и огражденные столики: как питаются украинские олимпийцы в Пекине

Es wurde bekannt, wie die Cafeteria im olympischen Dorf Zhangjiakou aussieht. Hier essen ukrainische Athleten und Trainer, die an den Olympischen Winterspielen in Peking teilnehmen werden.

Auf der Seite von NOK der Ukraine und der nationalen olympischen Nationalmannschaft im sozialen Netzwerk Facebook hat gezeigt, wie sich unsere Olympioniken ernähren.

Auf der Aufzeichnung kann man bemerken, dass jeder Sportler seinen eingezäunten Tisch hat. Es wird wahrscheinlich getan, um die Möglichkeit der Ausbreitung des Coronavirus bei den Olympischen Spielen zu reduzieren.

Im Speisesaal wird ökologisches Geschirr verwendet – jeder Olympianer hat einen separaten Pappteller, eine Tasse, eine Gabel und ein Messer. Es gibt automatische Maschinen, mit denen Sie Tee oder Kaffee herstellen können.

Zur Auswahl können die Sportler verschiedene Speisen wählen. Zum Beispiel Joghurt, eine Vielzahl von Süßigkeiten, Schnitte, Nüsse, Saucen, Salate, Pasta, Gemüse und vieles mehr.

Darüber hinaus können Sie die Zusammensetzung der Produkte, aus denen dieses oder jenes Gericht zubereitet wurde, auf dem Papier in der Öffentlichkeit sehen. Sie sind in Chinesisch und Englisch verfügbar.

Leave a Reply