Im Gebiet von Zaporozhye wurden vier Kinder und zwei Erwachsene mit Kohlenmonoxid vergiftet

В Запорожской области четверо детей и двое взрослых отравились угарным газом

Im Dorf Sieger im Gebiet von Zaporozhye gibt es vier Kinder und zwei erwachsene Menschen mit Kohlenmonoxid vergiftet. Das Ereignis hat in einem privaten Haus auf der Sadovaya Street stattgefunden.

Gemäß dem öffentlichen Dienst auf Notsituationen ist die Nachricht auf der Vergiftung von Kindern und Erwachsenen vom diensthabenden Regionalzentrum der notärztlichen Versorgung angekommen.

Nach vorläufigen Informationen befinden sich in einem privaten Wohnhaus sechs Hausbewohner, darunter sind vier Kinder sie haben sich mit Kohlenmonoxid vergiftet.

Alle Opfer wurden in ein Krankenhaus in der Ansiedlung des städtischen Typs Akimovka gebracht. Nach Angaben von Ärzten ist der Zustand der Opfer mittelschwer.

In GSCHS hat bemerkt, dass am Morgen am 4. Februar Patienten in einem befriedigenden Staat waren. Jetzt gibt es keine Bedrohung für ihre Gesundheit und ihr Leben. Wahrscheinliche Ursache der Vergiftung – fehlfunktion der Ofenheizung im Haus.

Die Retter forderten die Ukrainer auf, den Zustand ihrer Ausrüstung genau zu überwachen und alle Störungen rechtzeitig zu beheben. Experten führen eine Untersuchung durch, um alle Umstände des Vorfalls herauszufinden.

Leave a Reply

9 + 15 =